Rundwanderung

Rundwanderung

Brülisau - Plattenbödeli - Ruhesitz - Brülisau

Nach dem Pfannenstiel steigt der Wanderweg im malerischen Brüeltobel steil an. Nach dem steilen Aufstieg durchs «Hexenwäldli» erreicht man nach ca. 45 Minuten das Berggasthaus Plattenbödeli. Ein kurzer Abstecher an den idyllischen Sämtisersees ist ein Muss. Der See hat einen unterirdischen Ablauf, weshalb man nie sicher ist, ob er voll oder fast leer ist. Über sanfte Alpweiden vorbei an der Alp Soll geht der Weg nun fast eben in Richtung Ruhesitz. Weiter geht es zum Ruhesitz, bei welchem man sich nebst Speis und Trank, auch mit Schlitten eindecken kann und den restlichen Weg im Schuss erledigen kann.

Berggasthäuser

Folgende Gasthäuser finden Sie an diesem Weg

Im Winter reduzierte Öffnungszeiten. Bitte beachten Sie die jeweiligen Webseiten.

Wochenendpauschale

Kombinieren Sie die Winterwanderung mit einer Übernachtung im Berggasthaus Plattenbödeli oder Berggasthaus Ruhesitz. Das Angebot ist von Freitag bis Sonntag buchbar. Buchung und Reservation telefonisch oder per E-Mail bei der Tourist Info in Appenzell.

Schneeschuhangebot

Die ganze Tour ist bei genügend Schnee auch sehr gut geeignet für die die Begehung mit Schneeschuhen. Auf Anfrage und gegen Aufpreis können diese im Berggasthaus Plattenbödeli gemietet werden.

Für unseren Newsletter anmelden
nach oben