Obacht! Drehrestaurant und Seilbahn bis Mai 2021 aufgrund Bautätigkeiten geschlossen.
Obacht Baustelle!

Die Seilbahn und das Drehrestaurant sind bis Mai 2021 infolge Bautätigkeit geschlossen. Der Wegabschnitt Kastensattel - Hoher Kasten ist ab 4. Nov. 2020 infolge Felsabbau und Sprengarbeiten gesperrt. Es herrscht Steinschlaggefahr. Wir danken allen Gästen für die Treue und freuen uns ab Mai 2021 wieder für Sie da zu sein.

Reisen mit Handicap

Barrierefrei zum Ausflugsziel – dieser Anspruch wird heutzutage immer wichtiger. Wir zeigen Ihnen, dass Sie den Hohen Kasten trotz Handicap in vollen Zügen geniessen können:

Parkplätze

Direkt beim Eingang der Talstation in Brülisau finden Sie markierte Behindertenparkplätze.

Barrierefreiheit bis zum Gipfel

Die Seilbahn Hoher Kasten ist komplett barrierefrei zugänglich. Für gehbehinderte Menschen gibt es bei der Talstation einen rollstuhlgerechten Eingang und bei der Bergstation einen Rollstuhllift. Das Drehrestaurant besitzt einen Personenlift, der Sie von einem Stock zum anderen transportiert. Das Personal der Seilbahn wie auch des Drehrestaurants ist Ihnen vor Ort gerne behilflich.

Auf dem Europa-Rundweg können Sie problemlos das atemberaubende Panorama auf dem Gipfel geniessen. In den Sommermonaten können Sie zudem alpine Pflanzen im Alpengarten bestaunen, der entlang des Europa-Rundwegs angelegt wurde. Im Winter ist der Europa-Rundweg nach starken Schneefällen begrenzt begeh- bzw. befahrbar.

 

Tickets

Die «Ausweiskarte für Reisende mit einer Behinderung» (Schweiz) und der Handicap-Ausweis mit Kennzeichnung «B» (Deutschland) geben Reisenden mit eingeschränkter Mobilität (Rollstuhlfahrer, Gehbehinderte, Sehbehinderte, Hörbehinderte und geistig Behinderte) die Möglichkeit, eine Begleitperson und einen Führhund oder beides gratis mitzunehmen. Die Reisenden mit Handicap selbst fahren zum Normaltarif. Bitte halten Sie an der Kasse Ihren Ausweis bereit.

Für unseren Newsletter anmelden
nach oben