Obacht! Ab sofort Maskenpflicht in der Seilbahn.
Obacht!
Bei der Seilbahn Hoher Kasten besteht, wie im ÖV allgemein, eine Maskenpflicht. Sollten Sie keine Maske dabei haben, können diese zum Selbstkostenpreis von CHF 1.- am Schalter bezogen werden. Die Seilbahn hat keine Kapazitätsbeschränkung und kann nicht reserviert werden.

Mehr Informationen zum Schutzkonzept hier.


Betriebszeiten

Schutzkonzept Covid-19

So schützen wir uns, Stand 3.7.2020

Der Bundesrat hat Massnahmen zur Bekämpfung von Covid-19 erlassen – gesetzliche Vorgaben wie Verbote sowie Hygiene- und Verhaltensregeln. Damit wird die Sicherheit der Bevölkerung geschützt und die Verbreitung des neuen Coronavirus weiter eingedämmt.

Wichtigste Fakten:

  • Die Seilbahn und das Drehrestaurant haben wieder während dem offiziellen Fahrplan geöffnet.
  • Im Wartebereich der Berg- und Talstation, sowie in der Seilbahn-Kabine gilt Maskenpflicht. Bitte nehmen Sie Ihre eigene Maske von zu Hause mit oder erwerben Sie eine für CHF 1.- bei uns.
  • Das Drehrestaurant bietet wieder das komplette Angebot wie das beliebte Frühstücksbuffet, Vollmond-Dinner oder Vesper-Plättli an. Es wurden entsprechende Massnahmen eingeführt, um die Hygiene-Massnahmen einzuhalten.
  • Sämtliche Restaurations-Bereiche sind wieder geöffnet.
  • Reservationen im Drehrestaurant sind wieder möglich über das Reservations-Tool oder via Telefon.

Um das Personal sowie die Gäste auf dem Hohen Kasten zu schützen werden Massnahmen getroffen. Nachfolgend erhalten Sie einige Informationen zur Situation am Hohen Kasten.

Massnahmen bei der Seilbahn

 

  • Die Vorgaben des Bundes und das Schutzkonzept gem. ÖV-Richtlinien werden eingehalten.
  • Das Schutzkonzept setzt auf Eigenverantwortung und Respekt der Gäste sowie der Mitarbeitenden am Hohen Kasten.
  • Der Sicherheitsabstand zwischen den Gästegruppen wird gewährleistet.
  • Der Wartebereich vor den Bahnanlagen wird mittels Bodenmarkierungen im aktuell gültigen Abstand unterteilt.
  • Der Abstand kann in den Seilbahnkabinen nicht eingehalten werden. Es besteht Maskenpflicht. Sie können Schutzmasken zum Preis von CHF 1.- an unseren Schaltern beziehen.
  • Die einsteigenden und aussteigenden Gäste werden klar gelenkt.
  • Die Seilbahn Hoher Kasten weist die Gäste auf die Hygiene-und Schutzmassnahmen hin.
  • Das Personal wurde im Umgang mit dem Schutzmaterial geschult.
  • Die Mitarbeitenden werden mit Schutzmaterial ausgestattet.
  • Es findet eine bedarfsgerechte, regelmässige Reinigung von Oberflächen und Gegenständen nach Gebrauch, insbesondere, wenn diese von mehreren Personen berührt werden, statt.

Massnahmen in der Gastronomie

  • Die Vorgaben des Bundes und das Schutzkonzept für die Gastronomie werden eingehalten.
  • Der Sicherheitsabstand zwischen den Gästegruppen wird gewährleistet.
  • Die Gastrobetriebe stellen sicher, dass es keine Vermischung der Gästegruppen gibt.
  • Die Gastrobetriebe weisen die Gäste auf die Hygiene-und Schutzmassnahmen hin.
  • Das Personal wurde im Umgang mit dem Schutzmaterial geschult und damit ausgestattet.
  • Es findet eine bedarfsgerechte, regelmässige Reinigung von Oberflächen und Gegenständen nach Gebrauch, insbesondere, wenn diese von mehreren Personen berührt werden, statt.
Für unseren Newsletter anmelden
nach oben