Seilbahnbetrieb

Die Seilbahn und das Drehrestaurant sind täglich geöffnet. Unsere Betriebszeiten finden Sie unter  Fahrplan

Vielfalt im Alpengarten

Die Bedingungen auf dem Hohen Kasten bieten unterschiedliche Lebensräume für eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren.

Artenvielfalt der Pflanzen

Im Alpengarten hoch über dem Rheintal und dem Appenzellerland entfalten rund 300 einheimische Pflanzenarten ihre Farbenpracht; siehe Pflanzenliste mit Blühzeitpunkt

Folgende Pflanzenarten blühen momentan:

  • Orchideen: Langspornige Handwurz, Kugelorchis, Grüne Hohlzunge
  • Bewimperte Alpenrose
  • Kleearten: Alpen-Wundklee, Schopfiger Hufeisenklee, Alpen-Hornklee
  • Alpen-Aster
  • Alpen-Steinquendel
  • Alpen-Leinkraut

Unser Alpengarten gehört zum Pflanzenschutzgebiet Hoher Kasten-Kamor-Schwämme-Chienberg. Zum Schutz der Artenvielfalt ist es deshalb verboten, jegliche Pflanzen zu pflücken. Verstösse werden gebüsst. Die genauen gesetzlichen Bestimmungen können Sie hier nachlesen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Artenvielfalt der Tiere

Der Hohe Kasten beheimatet auch eine grosse Vielfalt an Tieren. Sei es der elegante Steinadler, der scheue Schneehase oder der seltene Eurasische Luchs, sie alle sind vom Aussterben bedroht und hier zu Hause. Eine Übersicht der Tierarten finden Sie hier.

Hoher Kasten Drehrestaurant und Seilbahn AG