Seilbahnbetrieb

Die Seilbahn und das Drehrestaurant sind täglich geöffnet. Unsere Betriebszeiten finden Sie unter  Fahrplan

Die Sommerwanderwege von und zum Hohen Kasten sind schneebedeckt und nicht mehr sichtbar. Im Winter führen keine Wanderwege von und zum Hohen Kasten. Es herrsch erhöhte Lawinengefahr.

Es werden keine Einfachen Fahrten an der Talstation ausgeben.

Seilbahn
Hoher Kasten Drehrestaurant
und Seilbahn AG, Brülisau
Tel. +41 71 799 13 22
seilbahn@dont-want-spam.hoherkasten.ch

Drehrestaurant
UB-Gastro AG
Brülisau
Tel. +41 71 799 11 17
drehrestaurant@dont-want-spam.hoherkasten.ch

Alpengarten - das Pflanzenparadies

Willkommen im Alpengarten Hoher Kasten

Der Verein Alpengarten Hoher Kasten pflegt und unterhält den etwa 5'000 m² grossen Alpengarten mit seinen rund 300 verschiedenen Pflanzenarten. Er fördert so die einheimischen Alpenpflanzen und möchte die Besucher für den alpinen Lebensraum sensibilisieren. Die Pflanzen sind während der Blütezeit beschildert. Ein Besuch lohnt sich jederzeit.

Im Felsrundgang – Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind von Vorteil – erlebt der Besucher die artenreiche Flora und Fauna des Alpsteins in ihrer ursprünglichen Umgebung. Mit dem Bau des Europa-Rundweges wurden weitere botanisch interessante Gebiete erschlossen und diese auch Personen mit eingeschränkter Mobilität und Familien mit Kinderwagen zugänglich gemacht.

Hinweis: Viele Pflanzen haben sich vom Bau des Europa-Rundweges im Jahr 2015 erholt, und die angesäten Wiesen rund um das Drehrestaurant haben sich gut entwickelt. Bis die Flora in ihrer ursprünglichen Blütenpracht erscheint, braucht es dennoch weiterhin Geduld.

Der Verein Alpengarten Hoher Kasten bietet den Besuchern fachkundige Führungen an, die neben den Besonderheiten der einzelnen Pflanze (u.a. Überlebensstrategien, Heilwirkungen) auch die Lebensräume der alpinen Flora und Fauna auf dem Gipfel (1784 m ü. M.) aufzeigt.

Kostenlose, öffentliche Führungen

Vom 5. Juni bis 14. August 2019, jeweils jeden Mittwochnachmittag um 13.50 Uhr sowie am Tag des Alpengartens (Sonntag den 6. Juli 2019), finden die kostenlosen, öffentlichen Führungen statt. Besammlung beim Ausgang der Bergstation.

Der Felsrundgang sowie der Europa-Rundweg können einzeln oder zusammen besucht werden.
Dauer ca. 60 Minuten

Private Gruppenführungen sind auf Anfrage jederzeit möglich.

Freie Besichtigung

Der Alpengarten kann jederzeit auf eigene Faust besichtigt werden, Die Pflanzen sind beschildert. Das Teilstück entlang des Europa-Rundwegs ist rollstuhlgängig und einfach zu begehen. Für die weiteren Bereiche sind gute Schuhe empfehlenswert.

Hoher Kasten Drehrestaurant und Seilbahn AG

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten. „Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung."