Seilbahnbetrieb

Seilbahn und das Drehrestaurant sind bis zum 28. Februar 2017 täglich geöffnet. Unsere Betriebszeiten finden Sie unter  Fahrplan

Vollmond-Dinner

Vollmond-Dinner

Geniessen Sie den Vollmond im Drehrestaurant mit einem exklusiven Gala-Dinner in vier Gängen, umrahmt von musikalischen Hackbrettklängen.
Ab 16 Jahren.

Seilbahnfahrten für Gäste des Vollmond-Gala-Dinner

Bergfahrten  18:00, 18:30 und 19:00 Uhr
Talfahrten     21:00, 21.30 und 22:00 Uhr

offizieller Fahrplanschluss 16:30 Uhr
Das Drehrestaurant ist zwischen offiziellem Fahrplanschluss und Beginn Gala-Dinner um 18:10 Uhr geschlossen.

Die Seilbahnfahrten sind ausschliesslich für die Gäste des Vollmond-Dinner reserviert.
Das Vollmond-Dinner bieten wir für Individualgäste und Gruppen bis 16 Personen an. Grössere Gruppen bedienen wir gerne am Tag vor oder nach Vollmond. 

Reservation zwingend erforderlich. 071 799 11 17 

Pauschalangebot CHF 96.00 (Seilbahnfahrt und Vollmonddinner) kann auch als Gutschein an der Talstation oder unter 071 799 13 22 bezogen werden.

 

 

Menu 11. Februar 2017

Selleriecrèmesuppe

***

Hausgemachtes Schinkenmousse mit frischem Blattsalat an Balsamicodressing

***

Langsam geschmorte Kalbshaxe mit Ratatouille und Weissweinrisotto

oder

Felchenfilet an Mandelbutter mit Dampfkartoffeln und Blattspinat

oder

Hausgemachte Gemüselasagne

***

Appenzeller Biberfladenparfait auf Rahmlikörspiegel

Menu 11. April 2017

 Hausgemachte Tomatencrèmesuppe mit frischem Basilikum

***

Knackiger Frühlingssalat an Balsamicodressing mit gerösteten Kernen

***

Kalbshohrücken am Stück gebraten auf Morchelrahmsauce mit Butterspätzli und Gemüsegarnitur

oder

Gebratenes Seeteufelsteak auf Safransauce mit Wildreis und Gemüse

oder

Frische Lasagne von saisonalem Gemüse dazu Tomatenconcassé

***

Überraschung aus exotischen Früchten

 

Menu 10. Mai 2017

Spargelcrèmesuppe verfeinert mit Vanille

***

Hausgemachtes Bärlauchmousse mit einem Salatbouquet garniert

***

Kaninchenragout an eigener Sauce mit Bärlauchgnocchi und zweifarbigen Spargeln

oder

Gebratenes Lachsfilet auf Weissweinsauce mit Venerereis und Broccoli

oder

In Butter sautierte Spargelravioli an sämigem Ragout

***

Appenzeller Biberfladenparfait auf Rahmlikörspiegel mit frischen Früchten garniert

 

Menu 9. Juni 2017

Getrüffelte Kartoffelcrèmesuppe

***

Bunter Blattsalat mit frischen Erdbeeren an Balsamicodressing

***

Schweinsfilet im Speckmantel an hausgemachtem Jus serviert mit Butterspätzli und marktfrischem Gemüse

oder

Gebratenes Wolfsbarschfilet, dazu Salzkartoffeln und rahmiges Ananas-Sauerkraut

oder

Hausgemachte Gemüsepaella mit dreierlei Gemüse und Safranreis

***

Überraschung aus Erdbeeren und Rhabarber

 

Menu 9. Juli 2017

Melonen-Kaltschale

***

Duett aus Avocado und Erdbeeren

***

Kalbsrahmgulasch mit hausgemachtem Kartoffelstock und einem sommerlichen Gemüsebouquet

oder

Gebratenes Zanderfilet an Safransauce mit Butterreis und einer Gemüsevariation

oder

Reichhaltiger Gemüseteller mit Kartoffel-Kräuterpüree

***

 Frisches Erdbeermousse mit Schoko-Splitter dazu saisonale Früchte

 

Menu 7. August 2017

Crèmesuppe aus gartenfrischer Kresse mit einem Rahmhäubchen

***

Fein aufgeschnittener Appenzeller Landrauchschinken serviert mit feinster Honigmelone

***

Rindfleischvogel an hausgemachtem Jus dazu Kartoffelgratin und verschiedene Gemüse

oder

Sautierte Black-Tiger Riesencrevetten auf Venerereis dazu frischer Romanesco

oder

Handgemachte Spinat-Ricotta Ravioli an feiner Kräuterrahmsauce

***

Krokant-Parfait auf leicht pikantem Ananascarpaccio 

 

Menu 6. September 2017

Rotkrautsuppe

***

Appenzeller Teller

Mostbröckliroulade, Landrauchschinken, Bauernspeck, Appenzeller Käse mit Tomatenconfitüre

***

Ungarisches Rindsgulasch mit Pilaw-Reis garniert mit Saisongemüsen

oder

Gebratenes Forellenfilet mit Mandelbutter dazu Petersilien-Kartoffeln und zweifarbiges Zucchettigemüse

oder

Frische Eierschwämmliravioli an sämiger Rahmsauce mit frischen Kräutern

***

Hausgemachtes Beerentiramisu

 

Menu 5. Oktober 2017

Hausgemachte Kürbiscrèmesuppe mit gerösteten Kürbiskernen

***

Knackiger Blattsalat an Feigendressing

***

Hirschentrecôte am Stück gebraten mit Butterspätzli, Rosenkohl, Rotkraut, Marroni und einer Rotweinbirne mit Preiselbeeren

oder

Thunfischsteak mit Wasabirahmsauce dazu wilder Reis und herbstliches Gemüse

oder

Vegetarischer Wildgarniturenteller
mit Butterspäzli, Rotkraut, glasierten Marroni, Rosenkohl und einer
Rotweinbirne mit Preiselbeeren

***

Karamellisierte Vanille-Tarte

 

Menu 4. November 2017

Selleriecrèmesuppe mit einem Rohschinkenchips

***

Rauchlachsrose mit frischem Nüsslisalat an Balsamicodressing und Meerrettichschaum

***

Schweinscarrée am Stück gebraten auf hausgemachtem Jus mit Kartoffel-Lauchgratin und Gemüse

oder

Miesmuscheln nach Seemann`s Art mit Salzkartoffeln

oder

Kartoffel-Lauchgratin mit Trüffelschaum und saisonalem Gemüse

***

Lauwarmer Apfelstrudel mit Vanillesauce

 

Menu 3. Dezember 2017

Apfel-Ingwer Suppe

***

Hauchdünn aufgeschnittenes Mostbröcklicarpaccio mit bunten Salaten garniert

***

Rindsfiletgeschnetzeltes Stroganoff mit Butterreis und einem Gemüsebouquet

oder

Gebratenes Redsnapperfilet auf weisser Portweinsauce mit Butterreis und einem Gemüsebouquet

oder

Frische, handgemachte Ravioli mit Gemüsefüllung an feinem Ragout

***

Hausgemachtes Caramellköpfli mit frischen Früchten garniert

 

2. Januar 2018

Kartoffelcrèmesuppe aus blauen St.Galler serviert mit einem Chips

***

Appenzeller Chässchoope mit Pantlistreifen und einem Salatbouquet

***

Rindsbierbraten (3Tage im Appenzeller Bier eingelegt) an Biersauce mit Butternudeln und Gemüsebouquet

oder

Gebratenes Zanderfilet an sämiger Weissweinsauce dazu roter Camargue Reis und Broccoli

oder

Leicht pikantes Kichererbsen Curry im roten Camargue Reisring
mit Gemüsewürfeli

***

Zweifarbiges Schokoladenmousse mit exotischen Früchten garniert

 

Menu 31. Januar 2018

Rüebli-Ingwercrèmesuppe

***

Winterlicher Blattsalat an einem Mandarinen-Baumnussdressing

***

Langsam geschmorte Kalbshaxe mit Ratatouille und Weissweinrisotto

oder

Gebratenes Felchenfilet an Mandelbutter mit Dampfkartoffeln und Blattspinat

Oder

Sämiges Gewürzrisotto mit Walnuss abgeschmeckt
mit Weisswein und Reibkäse

***

Appenzeller Biberfladenparfait auf Rahmlikörspiegel

 

Einlösebedingungen Gutscheine / Abgelaufene Gutscheine

Die Gutscheine sind ausschliesslich für das aufgedruckte Angebot einlösbar. Gutscheine welche maximal ein Jahr abgelaufen sind, werden als Bargeld an der Kasse Talstation entgegengenommen.

 

 

Hoher Kasten Drehrestaurant und Seilbahn AG